Kundenservice Sponsoring

K2 Skis Sponsorships

Wenn du ein leidenschaftlicher Snowboarder bist, deine ganze Freizeit am Berg verbringst und dich kontinuierlich weiterentwickelst, wirst du früher oder später gesponsert.

Leider ist dies aber nicht so einfach, daher hier ein paar Tipps von K2:

  • YDu musst Snowboarden lieben und immer kontinuierlich dazulernen, dich weiterentwickeln und bereit sein immer neue Techniken zu erlernen.

  • Wenn du einige Jahre gefahren bist und deine Skills verfeinert hast, nehme an ein paar Wettbewerben teil, denn da wirst du zeigen können, was du drauf hast! Darüber hinaus ist das eine tolle Gelegenheit Händler, Mitarbeiter, Sales Reps und andere Snowboarder kennenzulernen. Beim Sponsoring geht vieles über die richtigen Kontakte.

  • Eine tolle Möglichkeit für ein erstes Sponsorship, kann auch dein lokaler Händler sein, den du vielleicht schon Jahre kennst und befreundet bist. Rede mit den Mitarbeitern, arbeite mit ihnen zusammen und finde heraus, was es braucht, um Teil ihres Teams zu werden. Sie kennen die Snowboardszene bestens und können dir eventuell Sales Reps vorstellen.

  • Wenn du denn keinen passenden Sponsor findest, dreh einfach ein Video von deinen Skills. Das Video sollte zwischen 30 Sekunden und einer Minute lang sein. Zeige darin deine besten Moves. Als ein potenzieller Sponsor, suchen wir nach Snowboardern, mit Persönlichkeit (freundlich, outgoing, positiv, etc.), die wahnsinnig gute Skills und Style vorzeigen und das Boarden einfach lieben.

  • Wenn du glaubst, dass du all diese Anforderungen erfüllst, solltest du dein Video drehen und es an K2 Skis schicken. Aber denke daran: Es gibt 1000e Bewerber! Warum sollten wir also ausgerechnet dich sponsern?!

Schicke Bewerbungsvideos an:

K2 Sports Europe GmbH
c/o K2 Skis
Seeshaupter Straße 62
82377 Penzberg